in der IPF mitarbeiten

Wir suchen regelmäßig Verstärkung für unser Team:

Wir suchen besonders nach ÄrztInnen, PsychologInnen und SozialpädagogInnen, aber auch interessierte Menschen die Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten mitbringen, können bei uns mitmachen.

Unsere Arbeit erfolgt nebenberuflich. Die Mitwirkung bei unserer Beratung wird honoriert. Darüber hinaus sind ehrenamtliches Engagement für das Projekt gefragt und die Mitarbeit für mindestens ein halbes Jahr erwünscht.